Quecksilberdampf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quecksilberdampf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Quecksilberdampf

die Quecksilberdämpfe

Genitiv des Quecksilberdampfs
des Quecksilberdampfes

der Quecksilberdämpfe

Dativ dem Quecksilberdampf
dem Quecksilberdampfe

den Quecksilberdämpfen

Akkusativ den Quecksilberdampf

die Quecksilberdämpfe

Worttrennung:

Queck·sil·ber·dampf, Plural: Queck·sil·ber·dämp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈkvɛkzɪlbɐˌdamp͡f]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Quecksilberdampf (Info)

Bedeutungen:

[1] in die Gasphase übergeführtes Quecksilber

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Quecksilber und Dampf

Beispiele:

[1] „Da bei der Explosion eine Wolke von atomarem, giftigem Quecksilberdampf entsteht, wird es als Sprengstoff heute nicht mehr verwendet.“[1]

Wortbildungen:

Quecksilberdampfgleichrichter, Quecksilberdampflampe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Quecksilberdampf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Quecksilberdampf
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Quecksilberdampf
[1] The Free Dictionary „Quecksilberdampf
[1] Duden online „Quecksilberdampf

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Knallquecksilber“ (Stabilversion)