Quad

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quad (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Quad die Quads
Genitiv des Quads der Quads
Dativ dem Quad den Quads
Akkusativ das Quad die Quads
[1] Quads

Worttrennung:

Quad, Plural: Quads

Aussprache:

IPA: [kvɔt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Quad (Info)
Reime: -ɔt

Bedeutungen:

[1] einem Motorrad ähnliches Fahrzeug mit vier Rädern

Herkunft:

im frühen 21. Jahrhundert von englisch quad oder quad bike[1][2]

Synonyme:

[1] ATV

Oberbegriffe:

[1] Geländefahrzeug

Unterbegriffe:

[1] Sportquad, Ur-Quad

Beispiele:

[1] Quads sind für Fahrten durchs Gelände gebaut, doch inzwischen fahren viele damit über normale Straßen. [3]
[1] „Der Fahrersitz besitzt beim Quad und bei den meisten ATVs Sattelform, wie beim Motorrad, die Lenkung wird über eine Lenkstange betätigt. Bei den bisher noch selteneren Side-by-Side-Fahrzeugen (auch UTV = Utility-ATV genannt), die aus den ATVs abgeleitet sind, werden Sitze ähnlich dem Autositz verbaut, die Lenkung wird über ein Lenkrad bedient.“[4]
[1] „Das Gelände steht voll mit Quads, vierrädrigen offenen Geländefahrzeugen.“[5]
[1] „Für den anstehenden Auftrag hatte die Firma entschieden, dass der zweite Mitarbeiter auf einem Quad, einem motorradähnlichen Geländefahrzeug mit vier Rädern, vorausfahren sollte, um nach Hindernissen Ausschau zu halten und sicherzustellen, dass sich niemand an den Pods zu schaffen gemacht hatte.“[6]

Wortbildungen:

Quadfahrer/Quad-Fahrer, Quad-Meisterschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Quad
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Quad
[1] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Neologismenwörterbuch „Quad
[1] Duden online „Quad

Quellen:

  1. Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Neologismenwörterbuch „Quad
  2. Duden online „Quad
  3. Riskanter Fahrspaß auf dicken Reifen. Abgerufen am 16. Dezember 2015.
  4. Quad. Wikipedia, 17. Mai 2016, archiviert vom Original am 17. Mai 2016 abgerufen am 23. Juni 2016 (HTML, Deutsch).
  5. Bernd Gieseking: Das kuriose Finnland Buch. Was Reiseführer verschweigen. S. Fischer, Frankfurt/Main 2014, ISBN 978-3-596-52043-5, Seite 156.
  6. Dave Eggers: Die Parade. 1. Auflage. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2020 (Originaltitel: The Parade, übersetzt von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann aus dem Englischen), ISBN 978-3-462-05357-9, Seite 13 (amerikanische Originalausgabe 2019).