Präfation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Präfation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Präfation

die Präfationen

Genitiv der Präfation

der Präfationen

Dativ der Präfation

den Präfationen

Akkusativ die Präfation

die Präfationen

Worttrennung:

Prä·fa·ti·on, Plural:

Aussprache:

IPA: [pʁɛfaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Christentum: der erste Teil des Hochgebetes

Herkunft:

von lateinisch praefatio → la „Eingangswort, Vorgebet“
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Oberbegriffe:

[1] Gebet

Beispiele:

[1] An die Präfation schließt sich als Antwort der Gemeinde der Sanctus an.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Präfation
[*] canoonet „Präfation
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPräfation
[1] Duden online „Präfation