Plastikschicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Plastikschicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Plastikschicht

die Plastikschichten

Genitiv der Plastikschicht

der Plastikschichten

Dativ der Plastikschicht

den Plastikschichten

Akkusativ die Plastikschicht

die Plastikschichten

Worttrennung:

Plas·tik·schicht, Plural: Plas·tik·schich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈplastɪkˌʃɪçt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schicht aus Plastik

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Plastik und Schicht

Synonyme:

[1] Kunststoffschicht

Gegenwörter:

[1] Glasschicht, Gummischicht, Holzschicht, Metallschicht, Papierschicht, Pappschicht, Porzellanschicht, Steinschicht, Stoffschicht

Oberbegriffe:

[1] Schicht

Beispiele:

[1] „Der Hollywood Boulevard wird schon seit Tagen für die Oscars herausgeputzt, der berühmte rote Teppich verlegt; noch ist er von dicken Plastikschichten geschützt, damit er von Journalisten und Aufbauhelfern nicht beschmutzt wird, bevor George Clooney , Meryl Streep und Brad Pitt hier flanieren.“[1]
[1] „Ein wesentlicher Kritikpunkt: Das Display hat kein kratzfestes Glas, sondern ist mit einer Plastikschicht überzogen.“[2]
[1] „Wer zu Hause ein Laminiergerät hat, das Papiere mit einer stabilen Plastikschicht überzieht, kann seine Eltern auch bitten selbst so einen Übungsbogen zu basteln.“[3]
[1] „Heute versprechen Glasstopfen oder aus rostfreiem Stahl hergestellte Kronkorken und Drehverschlüsse, allesamt versehen mit geprüfter Plastikschicht, Stabilität.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPlastikschicht

Quellen:

  1. Klassenfahrt des deutschen Films. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 25. März 2014).
  2. Ein Android-Smartphone für wenig Geld. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 25. März 2014).
  3. Rechnen und rubbeln!. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 25. März 2014).
  4. Ein Glossar der Jugend, Reife und Vergänglichkeit. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 25. März 2014).