Pilzinfektion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pilzinfektion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pilzinfektion

die Pilzinfektionen

Genitiv der Pilzinfektion

der Pilzinfektionen

Dativ der Pilzinfektion

den Pilzinfektionen

Akkusativ die Pilzinfektion

die Pilzinfektionen

Worttrennung:

Pilz·in·fek·ti·on, Plural: Pilz·in·fek·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈpɪlt͡sʔɪnfɛkˌt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pilzinfektion (Info)

Bedeutungen:

[1] Ansteckung mit Krankheitssymptome auslösenden Pilzen auch: die dadurch ausgelöste Erkrankung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Pilz und Infektion

Sinnverwandte Wörter:

[1] Mykose, Pilzbefall, Pilzerkrankung, Pilzkrankheit

Unterbegriffe:

[1] Fußpilz, Hautpilz, Nagelpilz, Kopfpilz, Vaginalpilz

Beispiele:

[1] „Zu den Dermatomykosen gehören zum einen Pilzinfektionen der Hautanhangsgebilde (z.B. Nagelpilz) und der behaarten Kopfhaut (Kopfpilz oder Tinea capitis). Zum anderen die Pilzinfektionen der freien Haut, die oft einfach "Hautpilz" genannt werden.“[1]
[1] „Der Baum sondert bei Verwundungen eine zähe Flüssigkeit, das Harz, ab, das die Wunde verschließt und damit eine Pilzinfektion verhindert.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pilzinfektion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pilzinfektion
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Pilzinfektion
[*] The Free Dictionary „Pilzinfektion
[1] Duden online „Pilzinfektion

Quellen:

  1. Netdoktor. Abgerufen am 6. Dezember 2019.
  2. Forstnutzung auf holzkundlicher Grundlage, Werner Erteld, 1957. Abgerufen am 6. Dezember 2019.