Pieta

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pieta (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Pieta

die Pietas

Genitiv der Pieta

der Pietas

Dativ der Pieta

den Pietas

Akkusativ die Pieta

die Pietas

[1] eine Pieta

Alternative Schreibweisen:

Pietà

Worttrennung:

Pi·e·ta, Plural: Pi·e·tas

Aussprache:

IPA: [pi̯eˈta]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pieta (Info)
Reime: -a

Bedeutungen:

[1] Kunst: Leidensbild der Mutter Gottes mit dem Leichnam Jesu

Herkunft:

[1] von gleichbedeutend italienisch pietà → it (wörtlich: „Frömmigkeit“), das auf lateinisch pietas → la zurückgeht[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Mater dolorosa, Schmerzensmutter

Beispiele:

[1] „Das legendäre Bild ist eine Pieta, deren Datierung äußerst schwierig ist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pieta
[1] Wikipedia-Artikel „Pietà
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pieta
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPieta
[1] The Free Dictionary „Pieta

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Pieta, Pietà“.
  2. Wolfgang Trappe: Eichsfeld, Hexen und Geschichte. Mecke, Duderstadt 1994, ISBN 3-923453-62-0, Seite 15.