Pfarrgemeinde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pfarrgemeinde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Pfarrgemeinde die Pfarrgemeinden
Genitiv der Pfarrgemeinde der Pfarrgemeinden
Dativ der Pfarrgemeinde den Pfarrgemeinden
Akkusativ die Pfarrgemeinde die Pfarrgemeinden

Worttrennung:

Pfarr·ge·mein·de, Plural: Pfarr·ge·mein·den

Aussprache:

IPA: [ˈp͡faʁɡəˌmaɪ̯ndə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pfarrgemeinde (Info)

Bedeutungen:

[1] Religion: rechtlich und organisatorisch abgegrenzte Gemeinschaft von Gläubigen in der Kirche, der ein Pfarrer vorsteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „Pfarr“ des Substantivs Pfarre und dem Substantiv Gemeinde

Synonyme:

[1] Parochie

Beispiele:

[1] „Allerdings hatte die Pfarrgemeinde schon vor einiger Zeit eine Frau beauftragt, von Zeit zu Zeit in der Kirche nach dem Rechten zu sehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Pfarrgemeinde
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Pfarrgemeinde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pfarrgemeinde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPfarrgemeinde
[1] The Free Dictionary „Pfarrgemeinde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Pfarrgemeinde
[1] Duden online „Pfarrgemeinde

Quellen:

  1. Süddeutsche Zeitung, 15.06.2001; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pfarrgemeinde