Palmblatt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Palmblatt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Palmblatt

die Palmblätter

Genitiv des Palmblattes
des Palmblatts

der Palmblätter

Dativ dem Palmblatt
dem Palmblatte

den Palmblättern

Akkusativ das Palmblatt

die Palmblätter

Worttrennung:

Palm·blatt, Plural: Palm·blät·ter

Aussprache:

IPA: [ˈpalmˌblat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Blatt eines Palmbaumes

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Palme und Blatt

Synonyme:

[1] Palmenblatt, Palmenwedel, Palmwedel

Oberbegriffe:

[1] Blatt

Beispiele:

[1] „Um 2000 vor Christus schnitten Steinzeitmenschen nachweislich mit Flintsteinmessern in die Kopfhaut anderer, aus Afrika ist bekannt, dass man dort nach Geburten die Nabelschnur mit einem scharfen Palmblatt durchtrennte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Palmblatt
[*] canoonet „Palmblatt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Palmblatt
[1] Duden online „Palmblatt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPalmblatt
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Palmblatt
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Palmblatt
[1] Joachim Heinrich Campe: Wörterbuch der deutschen Sprache. Dritter Theil. L bis R, Braunschweig 1809 (Internet Archive), Seite 577, Stichwort „Palmblatt“

Quellen:

  1. Harro Albrecht: Schwester, Tupfer bitte!. In: Zeit Online. Nummer 51/2010, 16. Dezember 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 15. Mai 2018).