Orientale

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Orientale (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Orientale die Orientalen
Genitiv des Orientalen der Orientalen
Dativ dem Orientalen den Orientalen
Akkusativ den Orientalen die Orientalen

Worttrennung:

Ori·en·ta·le, Plural: Ori·en·ta·len

Aussprache:

IPA: [oʁiɛnˈtaːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Orientale (Info)
Reime: -aːlə

Bedeutungen:

[1] Bewohner des Orients

Synonyme:

[1] Morgenländer

Weibliche Wortformen:

[1] Orientalin

Beispiele:

[1] „Als Folge dieser Entwicklung sprachen römische Magistrate in den Provinzen Recht, und die römischen und italischen Kaufleute konnten sich eine wichtige Vormachtstellung dort verschaffen, wo bis dahin Karthager, Griechen und Orientalen führend gewesen waren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Orientale
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOrientale
[1] The Free Dictionary „Orientale
[1] Duden online „Orientale

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 44.