Ohrensausen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ohrensausen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ohrensausen

Genitiv des Ohrensausens

Dativ dem Ohrensausen

Akkusativ das Ohrensausen

Worttrennung:

Oh·ren·sau·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈoːʁənˌzaʊ̯zn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin: krankhafte innere Gehörempfindungen ohne Reizveranlassung von außen

Herkunft:

Synonyme:

[1] Tinnitus

Beispiele:

[1] Ohrensausen kann auftreten bei einer Erkrankung des Gehörorgans, bei Überreizung des Gehirns und der Hörnerven sowie bei Arterienverkalkung.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ohrensausen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ohrensausen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ohrensausen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOhrensausen
[1] The Free Dictionary „Ohrensausen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ohrensausen
[*] canoonet „Ohrensausen
[1] Duden online „Ohrensausen
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3074, Artikel „Ohrensausen“

Quellen:

  1. nach: Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3074, Artikel „Ohrensausen“