Notensatzprogramm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Notensatzprogramm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Notensatzprogramm

die Notensatzprogramme

Genitiv des Notensatzprogramms

der Notensatzprogramme

Dativ dem Notensatzprogramm

den Notensatzprogrammen

Akkusativ das Notensatzprogramm

die Notensatzprogramme

Worttrennung:

No·ten·satz·pro·gramm, Plural: No·ten·satz·pro·gram·me

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Notensatzprogramm (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV-Software zum Schreiben von Musiknoten am Computer

Herkunft:

Determinativkompositum aus Notensatz und Programm

Synonyme:

[1] kurz: Notenprogramm, Notenschreibprogramm, Notensoftware

Oberbegriffe:

[1] Software, Anwendungsprogramm

Beispiele:

[1] Mit einem Notensatzprogramm können Partituren für Musikverlage erstellt werden.
[1] Es existieren dutzende verschiedene Notensatzprogramme.
[1] Mit einem Notensatzprogramm fällt es mir nicht schwer, die musikalischen Zeichen an den richtigen Stellen zu positionieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Notensatzprogramm