McCarthyismus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

McCarthyismus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der McCarthyismus

Genitiv des McCarthyismus

Dativ dem McCarthyismus

Akkusativ den McCarthyismus

Worttrennung:

Mc·Car·thy·is·mus, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mɛkaʁθiˈʔɪsmʊs], [mɛkaʁθiˈɪsmʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild McCarthyismus (Info), —
Reime: -ɪsmʊs

Bedeutungen:

[1] Geschichte: antikommunistisch begründete Verfolgung kommunistischer Ansichten verdächtiger Bürger in den USA vom Ende der 1940er bis zur Mitte der 1950er

Herkunft:

[1] nach dem US-amerikanischen Politiker Joseph McCarthy → WP bezeichnet[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] McCarthy-Ära

Oberbegriffe:

[1] Ideologie

Beispiele:

[1] „Mit den zunehmenden Vorwürfen ‚unamerikanischer Aktivitäten‘ begann sich in den dreißiger Jahren eine rhetorische Praxis zu etablieren, die unter veränderten weltpolitischen Vorzeichen im McCarthyismus der frühen fünfziger Jahre schließlich zu einem Instrument der öffentlichen Diffamierung und Ausgrenzung werden sollte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „McCarthyismus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „McCarthyismus“ (Beispiele im Kernkorpus)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMcCarthyismus
[1] Duden online „McCarthyismus
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „McCarthyismus
[*] myDict.com „McCarthyismus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „McCarthyismus
[1] Everhard Holtmann (Herausgeber): Politik-Lexikon. 3. Auflage. R. Oldenbourg Verlag, München, Wien 2000, ISBN 978-3486798869, Seite 23 (unter dem Schlagwort „Antikommunismus“)

Quellen:

  1. Manfred Berg, Philipp Gassert (Herausgeber): Deutschland und die USA in der internationalen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2004, ISBN 978-3515084543, Seite 181
  2. Richard Nate: Amerikanische Träume. Die Kultur der Vereinigten Staaten in der Zeit des New Deal. Verlag Königshausen & Neumann, Würzburg 2003. ISBN 978-3826024979. Seite 70