Marille

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marille (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Marille

die Marillen

Genitiv der Marille

der Marillen

Dativ der Marille

den Marillen

Akkusativ die Marille

die Marillen

[1] Marillen

Worttrennung:

Ma·ril·le, Plural: Ma·ril·len

Aussprache:

IPA: [maˈʀɪlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Marille (Österreich) (Info)
Reime: -ɪlə

Bedeutungen:

[1] österreichisch:[1] Aprikose

Herkunft:

über italienisch armellino → it bzw. armenillo → it aus dem lateinischen armeniacum → la mit der Bedeutung „die armenische Frucht"[2]

Synonyme:

[1] Aprikose

Gegenwörter:

[1] Mirabelle, Nektarine, Pfirsich

Oberbegriffe:

[1] Steinobst, Obst

Beispiele:

[1] Aus Marillen kann man einen Obstschnaps herstellen.
[1] „Am liebsten würde Hans Krenn ja jede Wachauer Marille einzeln auffangen, sobald sie reif vom Baum fällt. Denn die Marille, so sagt der begnadete Schnapsbrenner aus dem südlichen Waldviertel, ‚ist eine wahre Diva‘.“[3]

Wortbildungen:

[*] Marillenbaum, Marillenbrand, Marillenfleck, Marillengeist, Marillenknödel, Marillenkompott, Marillenkuchen, Marillenlikör, Marillenmarmelade, Marillenschnaps

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Marille
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Marille
[1] Duden online „Marille
[1] canoo.net „Marille
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMarille

Quellen:

  1. Protokoll Nr. 10 über die Verwendung spezifisch österreichischer Ausdrücke der deutschen Sprache im Rahmen der europäischen Union
  2. nach: Wilfried Seibicke: Wie sagt man anderswo? Landschaftliche Unterschiede im deutschen Sprachgebrauch. 2. Auflage. Bibliographisches Institut, Mannheim/Wien/Zürich 1983, ISBN 3-411-01978-6, Seite 38, Artikel „Aprikose“, dort auch das synonyme „Marille“ mit der angegebenen Etymologie
  3. Gerhard Hofer: Der Geist der Marille. In: DiePresse.com. 30. November 2007, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 5. Dezember 2013).