Mannesalter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mannesalter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Mannesalter
Genitiv des Mannesalters
Dativ dem Mannesalter
Akkusativ das Mannesalter

Worttrennung:

Man·nes·al·ter, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈmanəsˌʔaltɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mannesalter (Info)

Bedeutungen:

[1] Alter eines Mannes

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mann und Alter sowie dem Fugenelement -es

Gegenwörter:

[1] Greisenalter, Jugendalter, Kindesalter, Säuglingsalter

Oberbegriffe:

[1] Alter

Beispiele:

[1] „Wie alle, die schon als Kinder erwachsen waren, bewahrt er auch noch im Mannesalter in sich ein kindliches Prinzip.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mannesalter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mannesalter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Mannesalter
[1] The Free Dictionary „Mannesalter
[1] Duden online „Mannesalter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMannesalter

Quellen:

  1. Gabrielle Wittkop-Ménardeau: E. T. A. Hoffmann in Selbstzeugnissen und Bilddokumenten. Rowohlt, Reinbek 1966, ISBN 3-499-50113-9, Seite 17.