Mandibula

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mandibula (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Mandibula

die Mandibulae

Genitiv der Mandibula

der Mandibulae

Dativ der Mandibula

den Mandibulae

Akkusativ die Mandibula

die Mandibulae

[1] menschliche Mandibula

Worttrennung:

Man·di·bu·la, Plural: Man·di·bu·lae

Aussprache:

IPA: [manˈdiːbula]
Hörbeispiele:
Reime: -iːbula

Bedeutungen:

[1] Medizin, Anatomie: Unterkiefer von Menschen und anderen Wirbeltieren

Herkunft:

[1] aus dem Lateinischen mandibula → la (Unterkiefer)[1] von mandere → la (kauen)[2]

Synonyme:

[1] Unterkiefer

Gegenwörter:

[1] Maxilla, Oberkiefer

Oberbegriffe:

[1] Knochen

Beispiele:

[1] Der Patient hat einer Fraktur der Mandibula.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mandibula
[1] canoonet „Mandibula
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMandibula
[1] Duden online „Mandibula

Quellen:

  1. mandibula, Pons
  2. mandere, Langenscheidt