Machismo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Machismo (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Machismo

Genitiv des Machismo
des Machismos

Dativ dem Machismo

Akkusativ den Machismo

Worttrennung:

Ma·chis·mo, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈt͡ʃɪsmo]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gefühl/Einstellung der starken Überlegenheit des Mannes

Herkunft:

entlehnt aus dem amerikanischen Spanisch von gleichbedeutend machismo → es[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Machotum, Männlichkeitsgefühl, Männlichkeitswahn

Beispiele:

[1] „Roosevelts Machismo äußerte sich vor allem in seiner Außenpolitik.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Machismo
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Machismo
[*] canoonet „Machismo
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMachismo
[1] Duden online „Machismo

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Machismo“.
  2. Geert Mak: Amerika!. Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Siedler, München 2013, ISBN 978-3-88680-0023-6, Seite 320.