Müllaufbereitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Müllaufbereitung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Müllaufbereitung

die Müllaufbereitungen

Genitiv der Müllaufbereitung

der Müllaufbereitungen

Dativ der Müllaufbereitung

den Müllaufbereitungen

Akkusativ die Müllaufbereitung

die Müllaufbereitungen

Worttrennung:
Müll·auf·be·rei·tung, Plural: Müll·auf·be·rei·tun·gen

Aussprache:
IPA: [ˈmʏlˌaʊ̯fbəʁaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Müllaufbereitung (Info)

Bedeutungen:
[1] das Sortieren von Müllabfällen, um diese zur Wiederverwertung handelsfähig zu machen

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Müll und Aufbereitung

Synonyme:
[1] Abfallaufbereitung, Recycling

Beispiele:
[1] „Die Müllaufbereitung braucht schließlich ebenso elektrische und maschinelle Anlagen und damit elektronische Komponenten, wie sie in anderen Bereichen der Umwelttechnik ebenfalls benötigt werden.“[1]
[1] „Ergebnis dieser intensiven Müllaufbereitung sind Abfallfraktionen verschiedener Feinheitsgrade (von max. 80 mm Länge bis zu kleinsten Materialteilchen), die an die nachgeschaltete Ballenpresse bzw. biologische Behandlungsstufe übergeben werden.“[2]

Wortbildungen:
Müllaufbereitungsanlage

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Müllaufbereitung
[1] canoonet „Müllaufbereitung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMüllaufbereitung
[1] Duden online „Müllaufbereitung

Quellen:

  1. Ausrüstung für den Bereich der Müllaufbereitung www.elektroanlagen.at, abgerufen am 25. Oktober 2013
  2. Mechanisch-biologische Aufbereitungsanlage(PDF; 3,9 MB) www.stadt-salzburg.at, abgerufen am 25. Oktober 2013