Linguistin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linguistin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Linguistin die Linguistinnen
Genitiv der Linguistin der Linguistinnen
Dativ der Linguistin den Linguistinnen
Akkusativ die Linguistin die Linguistinnen

Worttrennung:

Lin·gu·is·tin, Plural: Lin·gu·is·tin·nen

Aussprache:

IPA: [lɪŋˈɡu̯ɪstɪn], Plural: [lɪŋˈɡu̯ɪstɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die sich wissenschaftlich mit Sprache befasst

Herkunft:

Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Linguist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Sprachforscherin, Sprachwissenschaftlerin

Männliche Wortformen:

[1] Linguist

Oberbegriffe:

[1] Philologin

Beispiele:

[1] „Linguistinnen und Linguisten verfügen idealerweise über vielfältige sprachliche Register und Stile, die es ihnen ermöglichen, fachliche Inhalte adressatengerecht zu kommunizieren, und sie wissen, welche Form welchem Adressatenkreis gegenüber angemessen ist.“[1]
[1] „Die Linguistin befragte die Auswanderer auch danach, wie heimatverbunden sie sich fühlen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Linguistin
[*] canoo.net „Linguistin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLinguistin
[(1)] Duden online „Linguistin

Quellen:

  1. Jochen A. Bär, Thomas Niehr: Alternativen zum Elfenbeinturm. Die Linguistik will stärker in die Öffentlichkeit hineinwirken. In: Sprachreport. Nummer Heft 1-2, 2013, Seite 2-5, Zitat Seite 4.
  2. Laura Höflinger: All is in the River. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 52, 2015, Seite 115-116, Zitat: Seite 115.