Lieblingslektüre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lieblingslektüre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Lieblingslektüre die Lieblingslektüren
Genitiv der Lieblingslektüre der Lieblingslektüren
Dativ der Lieblingslektüre den Lieblingslektüren
Akkusativ die Lieblingslektüre die Lieblingslektüren

Worttrennung:

Lieb·lings·lek·tü·re, Plural: Lieb·lings·lek·tü·ren

Aussprache:

IPA: [ˈliːplɪŋslɛkˌtyːʁə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lieblingslektüre (Info)

Bedeutungen:

[1] Lektüre, die eine Person(engruppe) am meisten mag

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Lektüre mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) Lieblings-

Oberbegriffe:

[1] Lektüre

Beispiele:

[1] „Sie las, der religiöse Philosoph Søren Kierkegaard zählte zu ihrer Lieblingslektüre.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lieblingslektüre
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLieblingslektüre
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lieblingslektüre

Quellen:

  1. Katharina Stegelmann: Baroness auf Löwenjagd. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 126-127, Zitat Seite 127.