Lieblingsfach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lieblingsfach (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Lieblingsfach die Lieblingsfächer
Genitiv des Lieblingsfaches
des Lieblingsfachs
der Lieblingsfächer
Dativ dem Lieblingsfach
dem Lieblingsfache
den Lieblingsfächern
Akkusativ das Lieblingsfach die Lieblingsfächer

Worttrennung:

Lieb·lings·fach, Plural: Lieb·lings·fä·cher

Aussprache:

IPA: [ˈliːplɪŋsˌfax]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Lieblingsfach (Info), Lautsprecherbild Lieblingsfach (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] (Schul-)Fach, das eine Person(engruppe) am meisten mag

Herkunft:

aus Lieblings- und dem Substantiv Fach

Oberbegriffe:

[1] Fach

Beispiele:

[1] „Sport gehörte nicht zu meinen Lieblingsfächern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lieblingsfach
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLieblingsfach
[1] Duden online „Lieblingsfach
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Lieblingsfach
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lieblingsfach

Quellen:

  1. Kaya Yanar: Made in Germany. 3. Auflage. Wilhelm Heyne, München 2011, ISBN 978-3-453-60204-5, Seite 31.