Laparotomie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Laparotomie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Laparotomie

die Laparotomien

Genitiv der Laparotomie

der Laparotomien

Dativ der Laparotomie

den Laparotomien

Akkusativ die Laparotomie

die Laparotomien

Worttrennung:

La·pa·ro·to·mie, Plural: La·pa·ro·to·mi·en

Aussprache:

IPA: [ˌlapaʁotoˈmiː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Medizin: chirurgische Operation, bei der die Bauchhöhle geöffnet wird

Synonyme:

[1] Bauchschnitt

Beispiele:

[1] „Findet er Verwachsungen, die von einer früheren Operation herrühren können, empfiehlt er eine große Bauchöffnung, eine Laparotomie.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Laparotomie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Laparotomie
[*] canoonet „Laparotomie
[1] Duden online „Laparotomie
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Laparotomie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Laparotomie“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Wörterbuch „Laparotomie
[1] DocCheck Flexikon „Laparotomie

Quellen:

  1. Die Zeit, 17.10.1980, Nr. 43; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Laparotomie