Lützelsoon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lützelsoon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Lützelsoon

Genitiv des Lützelsoons

Dativ dem Lützelsoon

Akkusativ den Lützelsoon

Worttrennung:

Lüt·zel·soon, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: ein schmaler Quarzitrücken im Hunsrück in Rheinlandpfalz, der die westliche Fortsetzung des Soonwaldes darstellt

Herkunft:

von dem Adjektiv lützel (aktuelles Hochdeutsch: „klein“) und dem Toponym Soon (vgl. Soonwald)

Beispiele:

[1] Der Lützelsoon erhebt sich bis zu 597 Meter über dem Meeresspiegel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Lützelsoon
[1] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Dreizehnter Band: Lah–Maf, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1990, ISBN 3-7653-1113-8, DNB 901052655, Seite 636, Artikel „Lützelsoon“