Kunststoffstopfen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kunststoffstopfen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kunststoffstopfen die Kunststoffstopfen
Genitiv des Kunststoffstopfens der Kunststoffstopfen
Dativ dem Kunststoffstopfen den Kunststoffstopfen
Akkusativ den Kunststoffstopfen die Kunststoffstopfen

Worttrennung:

Kunst·stoff·stop·fen, Plural: Kunst·stoff·stop·fen

Aussprache:

IPA: [ˈkʊnstʃtɔfˌʃtɔp͡fn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kunststoffstopfen (Info)

Bedeutungen:

[1] kurzzeitiger oder dauerhafter Verschluss aus Kunststoff in einer kleineren Öffnung

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kunststoff und Stopfen

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kunststoffkorken, Kunststoffpfropf, Kunststoffpfropfen, Kunststoffspund, Kunststoffstöpsel, Kunststoffverschluss, Kunststoffzapfen

Gegenwörter:

[1] Schraubverschluss

Beispiele:

[1] „Mit dem Kunststoffstopfen GPN 245 hat man einen neuen QC-Stopfen zum Verschließen von Wasser-, Luft-, Öl- oder Kraftstoffleitungen im Programm. “[1]
[1] „Vinova®, der andere Kunststoffstopfen, garantiert Ihnen eine perfekte Reifung und Lagerung Ihrer Weine dank seines einzigartigen Produktionsprozesses und seines organoleptisch neutralen Elastomercompounds.“[2]
[1] „Während es bei dem Naturprodukt Kork im Laufe der Lagerung kleinere Schwankungen gibt, verlaufen die Linien bei dem Kunststoffstopfen praktisch parallel.“[3]
[1] Der Kunststoffstopfen soll eine solche geeignete Form erhalten, daß er ebenso wie der Naturkorken in der Längsachsrichtung über die nötige mechanische Festigkeit und in der Querrichtung über eine ausreichende Elastizität verfügt.[4]
[1] Die Kolben können mittels eines Kunststoffstopfens (meist aus PTFE) verschlossen werden und sind auf die unterschiedlichen Analysegeräte abgestimmt und haben nach DIN B bestimmte Volumina, wie etwa 21,7 ml, 22,7 ml, 43,5 ml, 97 ml oder 150 ml oder mehr.[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kunststoffstopfen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKunststoffstopfen
[*] Übersetzungsbeispiele auf www.linguee.de Kunststoffstopfen

Quellen:

  1. Kunststoffstopfen in ergonomischem Design www.verpackungsrundschau.de, abgerufen am 23. Juni 2015
  2. Der Unterschied www.vinova.be, abgerufen am 23. Juni 2015
  3. Verschiedene Verschlüsseim Praxistest(PDF; 4MB) www.moselglas.de, abgerufen am 23. Juni 2015
  4. Kunststoffstopfen für Weinflaschen. Abgerufen am 18. Juli 2015.
  5. Der Überlaufmesskolben – ein spezieller Messkolben in der Wasseranalytik. Abgerufen am 18. Juli 2015.