Kulturpessimist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kulturpessimist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kulturpessimist

die Kulturpessimisten

Genitiv des Kulturpessimisten

der Kulturpessimisten

Dativ dem Kulturpessimisten

den Kulturpessimisten

Akkusativ den Kulturpessimisten

die Kulturpessimisten

Worttrennung:

Kul·tur·pes·si·mist, Plural: Kul·tur·pes·si·mis·ten

Aussprache:

IPA: [kʊlˈtuːɐ̯pɛsiˌmɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kulturpessimist (Info)

Bedeutungen:

[1] Anhänger/Vertreter des Kulturpessimismus

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kultur und Pessimist

Weibliche Wortformen:

Kulturpessimistin

Oberbegriffe:

[1] Pessimist

Beispiele:

[1] „Kulturpessimisten sähen darin den Untergang des Abendlands.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kulturpessimist
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kulturpessimist
[*] canoonet „Kulturpessimist
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKulturpessimist

Quellen:

  1. Martin Doerry: Maria in der Hängematte. In: DER SPIEGEL. Nummer 29/2016, 16. Juli 2016, ISSN 0038-7452, Seite 128-130., Zitat Seite 128.