Kriegsveteran

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kriegsveteran (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kriegsveteran

die Kriegsveteranen

Genitiv des Kriegsveteranen

der Kriegsveteranen

Dativ dem Kriegsveteranen

den Kriegsveteranen

Akkusativ den Kriegsveteranen

die Kriegsveteranen

Worttrennung:

Kriegs·ve·te·ran, Plural: Kriegs·ve·te·ra·nen

Aussprache:

IPA: [ˈkʁiːksveteˌʁaːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die ehemals aktiv an Kriegshandlungen beteiligt war

Herkunft:

Determinativkompositum aus Krieg, Fugenelement -s und Veteran

Weibliche Wortformen:

[1] Kriegsveteranin

Oberbegriffe:

[1] Veteran

Beispiele:

[1] „Am 9. Mai, dem Tag des Siegs, standen wir zu fünft, eine Mädchenclique, vor der U-Bahn-Station und gratulierten den Kriegsveteranen.“[1]
[1] „Unter dem so genannten Golfkriegssyndrom leiden bis heute viele US-amerikanische Kriegsveteranen.“[2]
[1] „Aber diese zwei oder drei Kriegsveteranen hätten sich erinnert, wie Kuźnice im Krieg von den Deutschen überfallen worden sei und wie diese aus irgendeinem Grund ein Massaker an den Bewohnern angerichtet hätten.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kriegsveteran
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegsveteran
[*] canoonet „Kriegsveteran
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKriegsveteran
[1] The Free Dictionary „Kriegsveteran
[1] Duden online „Kriegsveteran

Quellen:

  1. Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther. Geschichten. Suhrkamp, Berlin 2014, ISBN 978-3-518-42404-9, Seite 229.
  2. Forscher finden Ursachen für Golfkriegssyndrom. In: Welt Online. 11. März 2008, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 22. September 2012).
  3. Janosch: Polski Blues. Roman. Goldmann, München 1991, ISBN 978-3-442-30417-2, Seite 67.