Kreisleitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kreisleitung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kreisleitung

die Kreisleitungen

Genitiv der Kreisleitung

der Kreisleitungen

Dativ der Kreisleitung

den Kreisleitungen

Akkusativ die Kreisleitung

die Kreisleitungen

Worttrennung:

Kreis·lei·tung, Plural: Kreis·lei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaɪ̯sˌlaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kreisleitung (Info)

Bedeutungen:

[1] Institution, die für einen kleineren Bezirk die leitende Funktion innehat  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.

Herkunft:

Determinativkompositum aus Kreis und Leitung

Oberbegriffe:

[1] Leitung

Unterbegriffe:

[1] FDJ-Kreisleitung, NSDAP-Kreisleitung, SED-Kreisleitung

Beispiele:

[1] „Die Kreisleitung Breslau der NSDAP verbietet geschminkten Frauen grundsätzlich den Zutritt zu ihren Parteiveranstaltungen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Kreisleitung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreisleitung
[*] canoonet „Kreisleitung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreisleitung
[*] Duden online „Kreisleitung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kreisleitung

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „07. August 1933