Kopierpapier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kopierpapier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kopierpapier

die Kopierpapiere

Genitiv des Kopierpapieres
des Kopierpapiers

der Kopierpapiere

Dativ dem Kopierpapier
dem Kopierpapiere

den Kopierpapieren

Akkusativ das Kopierpapier

die Kopierpapiere

Worttrennung:

Ko·pier·pa·pier, Plural: Ko·pier·pa·pie·re

Aussprache:

IPA: [koˈpiːɐ̯paˌpiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kopierpapier (Info)
Reime: -iːɐ̯papiːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Papier für die Verwendung in Kopiergeräten (und ähnliche Zwecke)
[2] Fotografie: Papier zur Herstellung von Abzügen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs kopieren und dem Substantiv Papier

Oberbegriffe:

[1] Papier

Beispiele:

[1] Fünfhundert Blatt Kopierpapier kosten mehrere Euro.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kopierpapier
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kopierpapier
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKopierpapier
[1, *] Duden online „Kopierpapier
[2] wissen.de – Lexikon „Kopierpapier
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kopierpapier