Kindergartenplatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kindergartenplatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kindergartenplatz

die Kindergartenplätze

Genitiv des Kindergartenplatzes

der Kindergartenplätze

Dativ dem Kindergartenplatz
dem Kindergartenplatze

den Kindergartenplätzen

Akkusativ den Kindergartenplatz

die Kindergartenplätze

Worttrennung:

Kin·der·gar·ten·platz, Plural: Kin·der·gar·ten·plät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈkɪndɐɡaʁtn̩ˌplat͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kindergartenplatz (Info)

Bedeutungen:

[1] Möglichkeit, ein Kind in einem Kindergarten unterzubringen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Kindergarten und Platz

Oberbegriffe:

[1] Platz

Beispiele:

[1] „Bevor wir nach Hamburg zurückkehren, müssen wir uns noch um einen Kindergartenplatz in Wien kümmern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kindergartenplatz
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kindergartenplatz
[*] canoonet „Kindergartenplatz
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKindergartenplatz
[1] The Free Dictionary „Kindergartenplatz
[1] Duden online „Kindergartenplatz

Quellen:

  1. Petra Hartlieb: Meine wundervolle Buchhandlung. DuMont Buchverlag, Köln 2014, ISBN 978-3-8321-9743-8, Seite 27.