Kadettenanstalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kadettenanstalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kadettenanstalt

die Kadettenanstalten

Genitiv der Kadettenanstalt

der Kadettenanstalten

Dativ der Kadettenanstalt

den Kadettenanstalten

Akkusativ die Kadettenanstalt

die Kadettenanstalten

Worttrennung:

Ka·det·ten·an·stalt, Plural: Ka·det·ten·an·stal·ten

Aussprache:

IPA: [kaˈdɛtn̩ˌʔanʃtalt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schule, in der auf den militärischen Dienst vorbereitet wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kadett und Anstalt mit dem Fugenelement -en

Synonyme:

[1] Kadettenschule

Beispiele:

[1] „Bald schon kam der rebellische Sohn in eine andere Kadettenanstalt, in der nun wiederum das Fluchen, Trinken und Pöbeln zum guten Ton gehörte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kadettenanstalt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kadettenanstalt
[1] canoo.net „Kadettenanstalt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kadettenanstalt
[*] The Free Dictionary „Kadettenanstalt
[1] Duden online „Kadettenanstalt

Quellen:

  1. Der Bettelkomponist. In: sueddeutsche.de. 19. Mai 2010, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 11. Juni 2016).