Kachelotplate

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kachelotplate (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kachelotplate
Genitiv der Kachelotplate
Dativ der Kachelotplate
Akkusativ die Kachelotplate

Worttrennung:

Ka·che·lot·pla·te, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine unbewohnte Düneninsel in der Nordsee

Oberbegriffe:

[1] Ostfriesische Insel

Beispiele:

[1] „Der Jungnamensand ist neben der Helgoländer Düne und der Kachelotplate bei Juist das einzige Aufzuchtgebiet von Kegelrobben in Deutschland.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kachelotplate

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Jungnamensand“ (Stabilversion)