Iterativ

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Iterativ (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Iterativ der Iterativ die Iterative
Genitiv des Iterativs des Iterativs der Iterative
Dativ dem Iterativ dem Iterativ den Iterativen
Akkusativ das Iterativ den Iterativ die Iterative

Worttrennung:

Ite·ra·tiv, Plural: Ite·ra·ti·ve

Aussprache:

IPA: [ˈiːtəʁatiːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Iterativ (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Verbform, die Wiederholung zum Ausdruck bringt

Herkunft:

lateinisch verbum iterativum → la[1]

Synonyme:

[1] Frequentativ, Iterativum

Beispiele:

[1] ‹Sticheln› ist ein Iterativ zu ‹stechen›.
[1] „Der Iterativ gehört zur Kategorie der Aktionsarten, drückt also die Art u. Weise aus, in welcher die Handlung des Verbs vonstatten geht.“[2]

Wortbildungen:

Iterativbildung, Iterativzahl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Iterativ
[*] Wikipedia-Artikel „Frequentativ
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Iterativ
[1] Duden online „Iterativ

Quellen:

  1. Duden online „Iterativ
  2. Norbert Damerau: Polnische Grammatik. Abgerufen am 21. Februar 2022.