Isokephalie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Isokephalie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Isokephalie

Genitiv der Isokephalie

Dativ der Isokephalie

Akkusativ die Isokephalie

[1] Isokephalie auf einem Bild (Thronende Madonna mit Heiligen und dem Stifter Federigo da Montefeltro von Piero della Francesca

Worttrennung:

Iso·ke·pha·lie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [izokefaˈliː]
Hörbeispiele:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Kunst: bezeichnet die gleiche Größe verschiedener Figuren, zum Beispiel auf einem Relief oder Bild

Herkunft:

griechisch

Synonyme:

[1] Gleichkopfhöhe

Oberbegriffe:

[1] Stilmittel

Beispiele:

[1] Isokephalie auf einem Bild kann dazu dienen, die Gleichrangigkeit oder auch Ungleichheit (wenn etwa eine sitzende Person auf gleicher Höhe wie andere stehende dargestellt wird) der betreffenden Personen zu versinnbildlichen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Isokephalie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Isokephalie
[1] canoonet „Isokephalie