Informationspolitik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Informationspolitik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Informationspolitik die Informationspolitiken
Genitiv der Informationspolitik der Informationspolitiken
Dativ der Informationspolitik den Informationspolitiken
Akkusativ die Informationspolitik die Informationspolitiken

Worttrennung:

In·for·ma·ti·ons·po·li·tik, Plural: In·for·ma·ti·ons·po·li·ti·ken

Aussprache:

IPA: [ɪnfɔʁmaˈt͡si̯oːnspoliˌtiːk], [ɪnfɔʁmaˈt͡si̯oːnspoliˌtɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Informationspolitik (Info), —
Reime: -oːnspolitiːk, -oːnspolitɪk

Bedeutungen:

[1] Art und Weise, Informationen öffentlich herauszugeben/mitzuteilen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Information und Politik mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Nachrichtenpolitik

Oberbegriffe:

[1] Politik

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Informationspolitik
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Informationspolitik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Informationspolitik
[1] The Free Dictionary „Informationspolitik
[1] Duden online „Informationspolitik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInformationspolitik
[1] wissen.de – Lexikon „Nachrichtenpolitik“ (dort auch „Informationspolitik“)
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Informationspolitik