Hundeblume

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hundeblume (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hundeblume

die Hundeblumen

Genitiv der Hundeblume

der Hundeblumen

Dativ der Hundeblume

den Hundeblumen

Akkusativ die Hundeblume

die Hundeblumen

[1] Eine Hundeblume

Worttrennung:

Hun·de·blu·me, Plural: Hun·de·blu·men

Aussprache:

IPA: [ˈhʊndəˌbluːmə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik, umgangssprachlich: Löwenzahn

Synonyme:

[1] Löwenzahn, Pusteblume; wissenschaftlich: Taraxacum officinale

Oberbegriffe:

[1] Blume

Beispiele:

[1] „Ich erkannte eine Blume, eine gelbe Blume. Es war ein Löwenzahn – eine kleine gelbe Hundeblume.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hundeblume

Quellen:

  1. Wolfgang Borchert: Draußen vor der Tür und ausgewählte Erzählungen. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 1994, ISBN 3-499-10170-X, Die Hundeblume, Seite 89.