Haushaltsauflösung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haushaltsauflösung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Haushaltsauflösung

die Haushaltsauflösungen

Genitiv der Haushaltsauflösung

der Haushaltsauflösungen

Dativ der Haushaltsauflösung

den Haushaltsauflösungen

Akkusativ die Haushaltsauflösung

die Haushaltsauflösungen

Worttrennung:
Haus·halts·auf·lö·sung, Plural: Haus·halts·auf·lö·sun·gen

Aussprache:
IPA: [ˈhaʊ̯shalt͡sˌʔaʊ̯fløːzʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Räumung einer Wohnung, einschließlich der dazugehörigen Nebenräume wie Keller und Dachboden vom Hausrat des Wohnungsinhabers, die damit verbunden ist, dass der Wohnungsinhaber danach keinen eigenen Haushalt mehr führt[1]

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Haushalt und Auflösung sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:
[1] „Bei einer Haushaltsauflösung habe das Bild dann den Besitzer gewechselt.“[2]
[1] „Wer bei einem Umzug oder einer Haushaltsauflösung noch D-Mark findet, kann diese bei der Bundesbank in Euro tauschen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Haushaltsauflösung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haushaltsauflösung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaushaltsauflösung
[1] The Free Dictionary „Haushaltsauflösung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Haushaltsauflösung
[*] canoonet „Haushaltsauflösung
[1] Duden online „Haushaltsauflösung

Quellen:

  1. nach: Wikipedia-Artikel „Haushaltsauflösung
  2. Die Zeit, 02.12.2012, Nr. 48; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haushaltsauflösung
  3. www.n24.de, gecrawlt am 13.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaushaltsauflösung