Halbglatze

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halbglatze (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Halbglatze

die Halbglatzen

Genitiv der Halbglatze

der Halbglatzen

Dativ der Halbglatze

den Halbglatzen

Akkusativ die Halbglatze

die Halbglatzen

Worttrennung:

Halb·glat·ze, Plural: Halb·glat·zen

Aussprache:

IPA: [ˈhalpˌɡlat͡sə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halbglatze (Info)

Bedeutungen:

[1] Zustand, dass ein größerer Teil des Kopfhaares fehlt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv halb und dem Substantiv Glatze

Gegenwörter:

[1] Vollglatze

Oberbegriffe:

[1] Glatze

Beispiele:

[1] „Er war groß, hatte eine Halbglatze und ein Gesicht voller Lachfältchen.“[1]
[1] „Mit seinem brustlangen Bart und der Halbglatze erinnert Kumar an einen weisen Gelehrten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Halbglatze
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Halbglatze
[*] canoonet „Halbglatze
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHalbglatze
[1] Duden online „Halbglatze

Quellen:

  1. Cornelia Schmalz-Jacobsen: Russensommer. Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime. C. Bertelsmann, München 2016, ISBN 978-3-570-10311-1, Seite 17.
  2. Fiona Weber-Steinhaus: Zurück aus der Zukunft. In: Reportagen. Das unabhängige Magazin für erzählte Gegenwart. Nummer 39, März 2018, Seite 88.