Hafengelände

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hafengelände (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hafengelände

die Hafengelände

Genitiv des Hafengeländes

der Hafengelände

Dativ dem Hafengelände

den Hafengeländen

Akkusativ das Hafengelände

die Hafengelände

Worttrennung:

Ha·fen·ge·län·de, Plural: Ha·fen·ge·län·de

Aussprache:

IPA: [ˈhaːfn̩ɡəˌlɛndə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hafengelände (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich eines Hafens

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Hafen und Gelände

Synonyme:

[1] Hafenbereich, Hafenbezirk

Oberbegriffe:

[1] Gelände

Beispiele:

[1] „Die Innenstadt wird im Süden vom Hafengelände und im Norden von einer Verkehrsstraße begrenzt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hafengelände
[*] canoo.net „Hafengelände
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHafengelände
[*] The Free Dictionary „Hafengelände
[1] Duden online „Hafengelände

Quellen:

  1. Huldar Breiðfjörð: Schafe im Schnee. Ein Färöer-Roman. Aufbau, Berlin 2013, ISBN 978-3-351-03534-1, Seite 23. Isländisches Original 2009.