Gewichtsverlust

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gewichtsverlust (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gewichtsverlust

die Gewichtsverluste

Genitiv des Gewichtsverlustes
des Gewichtsverlusts

der Gewichtsverluste

Dativ dem Gewichtsverlust
dem Gewichtsverluste

den Gewichtsverlusten

Akkusativ den Gewichtsverlust

die Gewichtsverluste

Worttrennung:

Ge·wichts·ver·lust, Plural: Ge·wichts·ver·lus·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɪçt͡sfɛɐ̯ˌlʊst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gewichtsverlust (Info)
Reime: -ɪçt͡sfɛɐ̯lʊst

Bedeutungen:

[1] Verlust an Gewicht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Gewicht und Verlust sowie dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Verlust

Beispiele:

[1] Durch Räuchern entsteht ein Wasserverlust, was letzten Endes einen Gewichtsverlust verursacht.
[1] Erhöhter Gewichtsverlust kann ein Krankheitssymptom sein, sowohl beim Tier als auch beim Menschen.
[1] Durch das Abladen von 30 Säcken Mehl entstand auf dem Laster ein Gewichtsverlust.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gewichtsverlust
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gewichtsverlust
[*] canoonet „Gewichtsverlust
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGewichtsverlust
[1] Duden online „Gewichtsverlust
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gewichtsverlust

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gesichtsverlust