Gesamtumfang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gesamtumfang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gesamtumfang

die Gesamtumfänge

Genitiv des Gesamtumfanges
des Gesamtumfangs

der Gesamtumfänge

Dativ dem Gesamtumfang
dem Gesamtumfange

den Gesamtumfängen

Akkusativ den Gesamtumfang

die Gesamtumfänge

Worttrennung:

Ge·samt·um·fang, Plural: Ge·samt·um·fän·ge

Aussprache:

IPA: [ɡəˈzamtʔʊmˌfaŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gesamte Anzahl, Größe oder Menge von etwas

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv gesamt und dem Substantiv Umfang

Oberbegriffe:

[1] Umfang

Beispiele:

[1] „Sechsunddreißig Divisionen im Gesamtumfang von 1,5 Millionen Mann sollten für das Unternehmen bereitgestellt werden, mit Luftwaffe, Marine und Logistik-Einheiten alles in allem fünf Millionen Mann, eine Streitmacht, die doppelt so groß war wie jene, die Stalin zu Beginn des Jahres gegen Berlin aufgeboten hatte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Gesamtumfang
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gesamtumfang
[*] canoonet „Gesamtumfang
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gesamtumfang
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGesamtumfang

Quellen:

  1. Theo Sommer: 1945. Die Biographie eines Jahres. Rowohlt, Reinbek 2005, ISBN 3-498-06382-0, Seite 183.