Geld regiert die Welt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geld regiert die Welt (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:
Geld re·giert die Welt

Aussprache:
IPA: [ɡɛlt ʁeˈɡiːɐ̯t diː vɛlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Geld regiert die Welt (Info)

Bedeutungen:
[1] „Geld regiert die Welt“ betont, dass Geld Macht bedeutet. Das kann jemand sagen, der das gut findet oder jemand, der davon enttäuscht ist. Auf den Ton und den Kontext kommt es an.

Beispiele:
[1] Geld regiert die Welt, wie ein König sein Land.
[1] Fakt ist: Geld regiert die Welt.
[1] Solange Geld die Welt regiert, wirst du gegen diese Machenschaften nichts unternehmen können.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Anthony Sampson: Globalmacht Geld. Der neue Reichtum in West und Fernost. 1. Auflage. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 1990, ISBN 978-3-455-08350-7, Seite
[1] Emanuel Strauss: Dictionary of European proverbs. Vol. I. Routledge, London, 1994, ISBN ISBN 0-415-10380-0, Seite