Zum Inhalt springen

Gehaltsliste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Gehaltsliste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Gehaltsliste die Gehaltslisten
Genitiv der Gehaltsliste der Gehaltslisten
Dativ der Gehaltsliste den Gehaltslisten
Akkusativ die Gehaltsliste die Gehaltslisten

Worttrennung:

Ge·halts·lis·te, Plural: Ge·halts·lis·ten

Aussprache:

IPA: [ɡəˈhalt͡sˌlɪstə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gehaltsliste (Info)

Bedeutungen:

[1] Liste mit dem jeweiligen Gehalt aller Mitarbeiter in einem Unternehmen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Gehalt und Liste mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Lohnliste

Oberbegriffe:

[1] Liste

Beispiele:

[1] „Wieder einmal hatte die CIA den Führer eines anderen Landes auf ihrer Gehaltsliste.[1]
[1] „Er steht bereits seit 1959 auf der Gehaltsliste der CIA.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] auf jemandes Gehaltsliste stehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gehaltsliste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGehaltsliste
[1] Duden online „Gehaltsliste
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gehaltsliste

Quellen:

  1. Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte. 6. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3596178650, Seite 513
  2. Reymer Klüver: Die letzten Tage des Patrice Lumumba. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 140-151, Zitat Seite 149.