Fronhof

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fronhof (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fronhof

die Fronhöfe

Genitiv des Fronhofs
des Fronhofes

der Fronhöfe

Dativ dem Fronhof

den Fronhöfen

Akkusativ den Fronhof

die Fronhöfe

Worttrennung:

Fron·hof, Plural: Fron·hö·fe

Aussprache:

IPA: [ˈfʁoːnˌhoːf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fronhof (Info)

Bedeutungen:

[1] historisch: Gutshof eines Grundherren

Oberbegriffe:

[1] Hof

Beispiele:

[1] „Der Fronhof selbst umfasste die Wohngebäude des Grundherrn oder des Meiers sowie des Gesindes und der Tagelöhner.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fronhof
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fronhof
[1] canoonet.eu „Fronhof
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFronhof
[1] Duden online „Fronhof

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Fronhof“ (Stabilversion)