Freiwasserrennen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Freiwasserrennen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Freiwasserrennen

die Freiwasserrennen

Genitiv des Freiwasserrennens

der Freiwasserrennen

Dativ dem Freiwasserrennen

den Freiwasserrennen

Akkusativ das Freiwasserrennen

die Freiwasserrennen

Worttrennung:

Frei·was·ser·ren·nen, Plural: Frei·was·ser·ren·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfʁaɪ̯vasɐˌʁɛnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Freiwasserrennen (Info)

Bedeutungen:

[1] Rennen im Freiwasser

Herkunft:

Determinativkompositum aus Freiwasser und Rennen

Oberbegriffe:

[1] Rennen

Beispiele:

[1] „Seit Oussama Mellouli seine hohe Grundgeschwindigkeit aus dem Becken nutzte, um bei den Olympischen Spielen 2012 neben Bronze im Becken über 1500 Meter Freistil das Freiwasserrennen für sich zu entscheiden, zieht es immer mehr starke Beckenschwimmer ins Freiwasser.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Freiwasserrennen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Freiwasserrennen

Quellen:

  1. Sabrina Knoll: Wie die Beckenschwimmer nun auch das Freiwasser erobern. In: Spiegel Online. 16. Juli 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 19. Juli 2019).