Flavier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flavier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Flavier

die Flavier

Genitiv des Flaviers

der Flavier

Dativ dem Flavier

den Flaviern

Akkusativ den Flavier

die Flavier

Worttrennung:

Fla·vi·er, Plural: Fla·vi·er

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Angehöriger des alten, römischen, gleichnamigen Herrschergeschlechts, das mehrere Kaiser stellte

Beispiele:

[1] „Mit den Flaviern (69-98) bestieg die erste außerhalb Roms beheimatete italische Familie den Thron der Caesaren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Flavier
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flavier
[1] Duden online „Flavier

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 79.