Fangeisen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fangeisen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Fangeisen die Fangeisen
Genitiv des Fangeisens der Fangeisen
Dativ dem Fangeisen den Fangeisen
Akkusativ das Fangeisen die Fangeisen

Worttrennung:

Fang·ei·sen, Plural: Fang·ei·sen

Aussprache:

IPA: [ˈfaŋˌʔaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fangeisen (Info)

Bedeutungen:

[1] Jägersprache: eiserne Fallen zum Fangen von Wild oder Raubtieren

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm „fang“ des Verbs fangen und dem Substantiv Eisen

Beispiele:

[1] „Das zeigt die Ausstellung am Beispiel der traditionell schwierigen Beziehung zum Wolf, des Hundes wildem Verwandten. Fangeisen, Jagdgewehre, eine so genannte Wolfsangel Waffen statt Worten. Wenn die Furcht voreinander regiert, kommt keine Verständigung zustande.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fangeisen
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Fangeisen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fangeisen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFangeisen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fangeisen
[1] Duden online „Fangeisen

Quellen:

  1. Die Zeit, 12.04.2006; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fangeisen