Erregungsleitung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erregungsleitung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Erregungsleitung die Erregungsleitungen
Genitiv der Erregungsleitung der Erregungsleitungen
Dativ der Erregungsleitung den Erregungsleitungen
Akkusativ die Erregungsleitung die Erregungsleitungen

Worttrennung:

Er·re·gungs·lei·tung, Plural: Er·re·gungs·lei·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʁeːɡʊŋsˌlaɪ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Erregungsleitung (Info)

Bedeutungen:

[1] Fortleitung einer elektrischen Erregung in Nerv und Muskel

Herkunft:

Determinativkompositum aus Erregung, Fugenelement -s und Leitung

Beispiele:

[1] „Im Bereich der Scheidewand teilt sich dann die Erregungsleitung in einen rechten und einen linken Kammerschenkel auf.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Erregungsleitung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalErregungsleitung

Quellen: