Entreicherung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entreicherung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Entreicherung

Genitiv der Entreicherung

Dativ der Entreicherung

Akkusativ die Entreicherung

Worttrennung:

Ent·rei·che·rung, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɛntˈʁaɪ̯çəʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Entreicherung (Info)

Bedeutungen:

[1] Vorgang, bei dem durch das Erlangen von etwas keine Bereicherung stattfindet

Gegenwörter:

[1] Bereicherung

Beispiele:

[1] „Bei Arbeitnehmern mit einem Einkommen von nur geringer oder mittlerer Höhe ist davon auszugehen, dass sie die Überbezahlung zur Verbesserung ihres Lebensstandards genutzt haben, sodass keine Bereicherung übrig bleibt und somit eine Entreicherung durch Verwendung des zu viel gezahlten Geldes vorliegt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Entreicherung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEntreicherung
[1] Duden online „Entreicherung

Quellen:

  1. Artikel auf juraindividuell.de. Abgerufen am 3. Juli 2015.