Empyreum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empyreum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Empyreum

Genitiv des Empyreums

Dativ dem Empyreum

Akkusativ das Empyreum

Nebenformen:

Empyrion

Worttrennung:

Em·py·re·um, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛmpyˈʁeːʊm]
Hörbeispiele:
Reime: -eːʊm

Bedeutungen:

[1] vor allem mittelalterlich: der höchste Teil des Himmels, in dem Gott und die Seligen wohnen und der von Licht erfüllt ist

Herkunft:

über das spätlateinische Adjektiv empyrius → la „feurig“ von altgriechisch εμπύριος (empýrios) → grc, dies zu dem Substantiv πῦρ (pỹr) → grc „Feuer“[Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] siebter Himmel

Beispiele:

[1] In Dantes Göttlicher Komödie wird der Reisende am Ende durch das Empyreum geführt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Empyreum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Empyreum
[*] canoonet „Empyreum
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Empyreum
[1] Duden online „Empyreum