Elektroantrieb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elektroantrieb (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Elektroantrieb

die Elektroantriebe

Genitiv des Elektroantriebes
des Elektroantriebs

der Elektroantriebe

Dativ dem Elektroantrieb
dem Elektroantriebe

den Elektroantrieben

Akkusativ den Elektroantrieb

die Elektroantriebe

Worttrennung:

Elek·t·ro·an·trieb, Plural: Elek·t·ro·an·trie·be

Aussprache:

IPA: [eˈlɛktʁoˌʔantʁiːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Elektroantrieb (Info)

Bedeutungen:

[1] Antrieb mit Elektromotor

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem elektr-, Gleitlaut -o- und Antrieb

Synonyme:

[1] Stromantrieb

Oberbegriffe:

[1] Antrieb

Kurzformen:

[1] E-Antrieb

Beispiele:

[1] „Es ist ein BMW i3, das erste Fahrzeug, das der deutsche Automobilbauer ausschließlich mit Elektroantrieb anbietet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Elektroantrieb
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elektroantrieb
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonElektroantrieb
[1] The Free Dictionary „Elektroantrieb
[1] Duden online „Elektroantrieb

Quellen:

  1. Andreas Wassermann: Auf der Kriechspur. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 1, 2016, Seite 40-41, Zitat: Seite 40.