Eingeborenenvolk

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eingeborenenvolk (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Eingeborenenvolk

die Eingeborenenvölker

Genitiv des Eingeborenenvolkes
des Eingeborenenvolks

der Eingeborenenvölker

Dativ dem Eingeborenenvolk
dem Eingeborenenvolke

den Eingeborenenvölkern

Akkusativ das Eingeborenenvolk

die Eingeborenenvölker

Worttrennung:
Ein·ge·bo·re·nen·volk, Plural: Ein·ge·bo·re·nen·völ·ker

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯nɡəˌboːʁənənˌfɔlk]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Volk, dessen Mitglieder seit ganz langer Zeit an Ort und Stelle leben

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Eingeborener und dem Substantiv Volk sowie dem Fugenelement -en

Oberbegriffe:
[1] Volk

Beispiele:
[1] „Das Eingeborenenvolk der Nama hatte in dieser Region seit den Anfängen der Menscheit gelebt und von der Nähe zum Fluss Oranje profitiert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eingeborenenvolk

Quellen:

  1. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 95. Originalausgabe: Englisch 2013.